WIREG

 

 

 
Link verschicken   Drucken
 

Gemeinde Boren

Thomas Detlefsen

Schleistraße 1
24392 Boren OT Lindaunis

Telefax (04641) 7866

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.boren.de

 

Allgemeine Informationen

 

Boren liegt im Süden Angelns - und gleichzeitig malerisch an der Schlei.
Die Wasseranbindung, das landwirtschaftlich geprägte Gemeindegebiet, seine zentrale Lage zwischen Schleswig, Kappein, Flensburg und Eckernförde sowie die gute Infrastruktur des Kreises Schleswig-Flensburg machen Boren zu einem attraktiven Wohn-und Feriengebiet. Boren ist sowohl Name der heutigen Gemeinde als auch eine der drei Gemeinden, die sich 1974 zur jetzigen Großgemeinde zusammen geschlossen haben.

 

Vormals gab es folgende 3 Gemeinden: Boren, Ketelsby und Lindau.

Im Jahr 2013 wurden durch einen Gebietsänderungsvertrag die Gemeinden Ekenis und Kiesby in die Gemeinde Boren eingegliedert.

 

Zu den 5 ehemaligen Gemeinden und damit zur heutigen Gemeinde Boren gehören folgende Ortsteile:

 

Boren

Boren, Kleinboren mit Rehberg und Hürye, Fahrtoft, Güderott mit Grabbelwatt, Hoheluft, Güderottstamm, Langschiff und Uhlekuhl

Ekenis

Ekenis, Wattlück, Bicken, Pageroe, Ekenislund

 

Ketelsby

Ketelsby, Akeby. Boknis, Hegeholz und Lindaunis

 

Kiesby http://www.kiesby.de

Kiesby, Kiesbyfeld, Kaltoft, Bremswatt

 

Lindau

Lindaumühlenholz, Lindau-Gaarwang, Lindaufeld, Papenfeld, Lindaukamp, Affegünt und Petersfeld

 

Genießen Sie die kuppige und abwechslungsreiche Landschaft um Lindau und Lindaunis, machen Sie einen Abstecher zum Hof Lindau, idyllisch gelegen am Lindauer Noor, vielleicht treffen Sie dort den „Landarzt", alias Walther Plathe, der im fiktiven „Deekelsen" für Herz und Schmerz zuständig ist; und passen Sie dabei auf, dass Sie den Fans der Vorabendserie des ZDF nicht auf die Füße treten!!!

 

Oder genießen Sie ein typisches Mittagessen der Region im ausgezeichneten „Mühlenkrug" in Lindau; wie Frau Hass kochen heute nur noch wenige Gastwirtinnen in Angeln. Viele private Vermieter halten gemütliche Privathäuser, familienfreundliche Appartements und kleine Ferienhäuser für Sie bereit. Die intakte Natur, frische gesunde Luft, ein sehr gutes Radwegenetz, baden und faulenzen gibt es gratis dazu.

Die Gemeinde Boren heißt Sie herzlich willkommen.

 

Nähere Informationen und ein Gastgeberverzeichnis erhalten Sie unter

und www.schleidoerfer-online.de

 

Boren in Zahlen, Daten & Fakten

Bundesland: Schleswig-Holstein

Kreis: Schleswig-Flensburg

Amt: Süderbrarup

KFZ-Kennzeichen: SL

Größe der Gemeinde: 30,14km²

Einwohner der Gemeinde: 1.157 (Stand: 31. März 2014)

Postleitzahl: 24392

Telefonvorwahl: 04641

 

Hebesätze:     Grundsteuer A: 280%

Grundsteuer B: 280%

Gewerbesteuer: 380%

 

 

Wasserbeschaffungsverband

Wasserbeschaffungsverband Südangeln

Toft 7

24860 Böklund

Telefon: 04623/78312 oder 78313

Wasserwerk: 04623/1466

 

Sehenswürdigkeiten

 

Hünengräber

Hünengräber im Süden von Ekenis und im Lunderholz aus der Stein- und Bronzezeit zeugen von Ansiedlungen ca. 3500 v Chr.

 

Naturerlebnisraum "Moostoft"

Der neue Naturerlebnisraum "Moostoft" unterstreicht das natürliche Umfeld von Ekenis, das ansonsten durch die Landwirtschaft geprägt wird. Das über Jahrtausende verlandete Toteisloch, das sich als moosbesiedelte Feuchtwiese präsentierte dient nun der Renaturierung und Neuentwicklung verschiedener Feuchtbiotope. Ein Bach, drei Teiche, eine Torfkuhle als Demonstrationsprojekt sowie zwei Schilfbeete als biologische Reinigungs-Anlagen sind zu den Kernelementen geworden, um die sich die Naturerlebnis-Elemente gruppieren.

 


Aktuelle Meldungen

Kostenfreie Homepage-Erstellung für Borener Einrichtungen

(05.08.2015)

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „Boren vernetzt“ stellt allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern der Gemeinde in den kommenden Monaten exklusiv zehn Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das neue Förderprogramm ermöglicht die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wird unkompliziert und ressourcensparend den Borener Einrichtungen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus der Gemeinde Boren kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V. Haben Sie Interesse oder kennen Sie mögliche Interessenten? Schicken Sie uns einfach eine kurze Projektbeschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail. Oder kontaktieren Sie unsere Projektkoordinatoren und lassen sich beraten. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0331-550 474 71 oder 0331-550 474 72 per E-Mail, gern auch unter info@azubi-projekte.de gern zur Verfügung.

 

[Interessenbekundung]

[Azubi-Projekte]

[Förderverein für regionale Entwicklung e.V.]

Foto zu Meldung: Kostenfreie Homepage-Erstellung für Borener Einrichtungen


Veranstaltungen

03.04.2017
19:00 Uhr
Ekeniser Männerspätschoppen
Hallo liebe Mitbürger, jetzt Ekenis die Dritte. Was heißt das? Ich bin von mehren gebeten worden doch... [mehr]
 
20.04.2017
19:30 Uhr
Mitgliederversammlung - Arbeits- und Förderkreis Erlebnisraum Naturgärten Ekenis (AFNE) e. V.
Arbeits- und Förderkreis Erlebnisraum Naturgärten Ekenis (AFNE) e. V. Vors. Jochen Brix, OT ... [mehr]
 
21.04.2017
15:00 Uhr
Naturführungen im NER Moostoft, Ekenis "Steintag"
In der Moostoft werden die Bienen und Schmetterlinge wach. Auch die Naturdetektive werden wieder aktiv. Mithilfe magischer Steine... [mehr]
 
01.05.2017
19:00 Uhr
Ekeniser Männerspätschoppen
Hallo liebe Mitbürger, jetzt Ekenis die Dritte. Was heißt das? Ich bin von mehren gebeten worden doch... [mehr]
 
19.05.2017
15:00 Uhr
Naturführungen im NER Moostoft, Ekenis "Maustag"
Die Naturdetektive auf der Spur der kleinsten Moostoft-Bewohner: Wir schrumpfen auf mausegröße und entdecken den... [mehr]
 
05.06.2017
19:00 Uhr
Ekeniser Männerspätschoppen
Hallo liebe Mitbürger, jetzt Ekenis die Dritte. Was heißt das? Ich bin von mehren gebeten worden doch... [mehr]
 
16.06.2017
15:00 Uhr
Naturführungen im NER Moostoft, Ekenis "Wolfstag"
Ein Wolf in der Moostoft? Kann das sein? Die Naturdetektive gehen auf Spurensuche. Gemeinsam finden sie heraus, wie Wölfe... [mehr]
 
17.06.2017
15:30 Uhr
BSV-"Club de Fer"-Triathlon
Die BSV-Triathletinnen und BSV-Triathleten hoffen auf einen tollen Frühsommer und präsentieren ... [mehr]
 
03.07.2017
19:00 Uhr
Ekeniser Männerspätschoppen
Hallo liebe Mitbürger, jetzt Ekenis die Dritte. Was heißt das? Ich bin von mehren gebeten worden doch... [mehr]
 
07.07.2017
19:00 Uhr
27. Borener Meile
Zum 27. Mal geht es auf die Borener Meile. Der Borener SV lädt zum 27. Straßenlauf über die ... [mehr]
 
14.07.2017
15:00 Uhr
Naturführungen im NER Moostoft, Ekenis "Kauztag"
Du komischer Kauz! Kennt ihr den Spruch? Die Naturdetektive suchen mithilfe magischer Steine tierische Sprüche und ihre... [mehr]
 
07.08.2017
19:00 Uhr
Ekeniser Männerspätschoppen
Hallo liebe Mitbürger, jetzt Ekenis die Dritte. Was heißt das? Ich bin von mehren gebeten worden doch... [mehr]
 
25.08.2017
15:00 Uhr
Naturführungen im NER Moostoft, Ekenis "Drachentag"
Sommerferien! Heute wird es geheimnisvoll bei den Naturdetektiven. Die magischen Steine führen uns auf die Spur unbekannter Wesen... [mehr]
 
04.09.2017
19:00 Uhr
Ekeniser Männerspätschoppen
Hallo liebe Mitbürger, jetzt Ekenis die Dritte. Was heißt das? Ich bin von mehren gebeten worden doch... [mehr]
 
22.09.2017
15:00 Uhr
Naturführungen im NER Moostoft, Ekenis "Wildschweintag"
Wilde Schweine in der Moostoft – was würden sie verändern? Die Naturdetektive werden zur Wildschweinrotte. Welche Spuren... [mehr]
 
02.10.2017
19:00 Uhr
Ekeniser Männerspätschoppen
Hallo liebe Mitbürger, jetzt Ekenis die Dritte. Was heißt das? Ich bin von mehren gebeten worden doch... [mehr]
 
06.11.2017
19:00 Uhr
Ekeniser Männerspätschoppen
Hallo liebe Mitbürger, jetzt Ekenis die Dritte. Was heißt das? Ich bin von mehren gebeten worden doch... [mehr]
 
04.12.2017
19:00 Uhr
Ekeniser Männerspätschoppen
Hallo liebe Mitbürger, jetzt Ekenis die Dritte. Was heißt das? Ich bin von mehren gebeten worden doch... [mehr]
 
27.12.2017
19:30 Uhr
Feuerwehr-Pokalschießen des SSC Kiesby
Eingeladen sind die Mitglieder der Feuerwehren der Gemeinde Boren. Pokalverteidiger ist die ... [mehr]
 
01.01.2018
19:00 Uhr
Ekeniser Männerspätschoppen
Hallo liebe Mitbürger, jetzt Ekenis die Dritte. Was heißt das? Ich bin von mehren gebeten worden doch... [mehr]
 
05.02.2018
19:00 Uhr
Ekeniser Männerspätschoppen
Hallo liebe Mitbürger, jetzt Ekenis die Dritte. Was heißt das? Ich bin von mehren gebeten worden doch... [mehr]
 
05.03.2018
19:00 Uhr
Ekeniser Männerspätschoppen
Hallo liebe Mitbürger, jetzt Ekenis die Dritte. Was heißt das? Ich bin von mehren gebeten worden doch... [mehr]