WIREG

 

 

 
Link verschicken   Drucken
 

Rentensprechstunde

In der Amtsverwaltung Süderbrarup wird regelmäßig eine kostenlose Beratung in Angelegenheiten der gesetzlichen Rentenversicherung angeboten.


Diese Aufgabe hat ab Januar 2018 der Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung Nord, Herr Hans-Adolf Möller (Schleswig, Süderholmstr. 39) übernommen. Die Beratung erfolgt auch für Versicherte der anderen Versicherungsträger.


Die ehrenamtlich tätigen Versichertenältesten sind die „Vertrauensleute“ der Versicherten und haben insbesondere die Aufgabe, diesen bei den Leistungsanträge, z.B. Rentenantrag, Kontenklärungsantrag u.s.w. behilflich zu sein und in Rentenfragen zu beraten.


Die Rentensprechstunden finden in der Regel im Amtsgebäude in


24392 Süderbrarup, Königstraße 5 (Trauzimmer),


jeweils am ersten Dienstag im Monat von 10.00 – 14.00 Uhr statt (Änderungen vorbehalten). In dringenden Fällen sind Sonderberatungen und bei Behinderung oder schwerer Erkrankung Hausbesuche möglich. Ab 2019 finden die Rentensprechstunden jeweils am ersten Montag im Monat von 10.00 - 14.00 Uhr statt.


Als Sprechstundentermine sind vorgesehen:

 

02.01.2018 06.02.2018 06.03.2018
03.04.2018 Montag, 07.05.2018 05.06.2018
03.07.2018 07.08.2018 04.09.2018
02.10.2018 06.11.2018

04.12.2018

07.01.2019 04.02.2019 04.03.2019
01.04.2019 06.05.2019 03.06.2019
01.07.2019 05.08.2019 02.09.2019
07.10.2019 04.11.2019 02.12.2019


Um Wartezeiten zu vermeiden, ist mit Hans-Adolf Möller unbedingt vorher telefonisch ein Termin zu vereinbaren (Mo.Fr. von 9.00-12.00 + 15.00-18.00 Uhr). Seine Telefon-Nr. in Schleswig lautet: 04621-25562 oder 0176/41543581 (evtl. bitte Nachricht auf dem AB hinterlassen).

 

Rentensprechstunden 2019